Der Sugardaddy – Gönner, Unterstützer, Liebhaber

Echte Liebe ist nicht käuflich. Allerdings geht es nicht immer um die ganz großen Gefühle. Häufig gehen der Wunsch nach Nähe und Zuneigung und das Verlangen nach Unterstützung fließend ineinander über. Ein Modell, das genau diese Wünsche und Bedürfnisse in Einklang bringt, ist die Beziehung zwischen Sugardaddy und Sugarbaby.

Der väterliche Unterstützer

Der so genannte Sugardaddy tritt als väterlicher Unterstützer in Erscheinung. Meist deutlich älter als sein Schützling, ist er Gönner, Förderer und Liebhaber zugleich. Zwar steht echte Liebe in aller Regel nicht im Vordergrund. Da Sugardating aber üblicherweise auf längere Zeiträume ausgelegt ist, ist eine gewisse Nähe und Intensivität der Beziehung unerlässlich und natürlich auch gewünscht. Darüber hinaus bietet der Sugardaddy individuell und ganz nach den Bedürfnissen seines Sugarbabies und nach seinen eigenen Möglichkeiten gewisse Unterstützungsleistungen. Diese können von rein finanzieller Unterstützung zum Lebensunterhalt des Mädchens über materielle Geschenke bis hin zu immateriellen Leistungen reichen. Nicht selten erfährt das Sugarbaby durch die gesellschaftliche Stellung des Sugardaddy eine Förderung im eigenen beruflichen Fortkommen. Auch der Zugang zu ansonsten kaum erreichbaren gesellschaftlichen Kreisen ist nicht unüblich.

Die Gegenleistung – mehr als nur Geld

Sugardating ist von Gegenseitigkeit geprägt. Das heißt, das Sugarbaby bringt als Gegenleistung für die Begünstigungen des Sugardaddy ebenfalls seinen Teil in die Beziehung ein. Wo diese Leistungen anfangen und enden, ist dabei nicht klar abgegrenzt und stark individuell geprägt. Es ist nicht unüblich, dass die Spanne möglicher Leistungen auch sexuelle Gefälligkeiten einschließt. Rein sexuelles Sugardating ist dagegen eher unüblich. Häufig geht es um die private Gesellschaft, aber auch um Begleitungen zu verschiedensten Anlässen, ins Theater, zu Vernissagen oder auch „nur“ zum entspannten Abend im Restaurant oder Club. Gestalt, Häufigkeit und Dauer der Treffen werden immer individuell zwischen Sugardaddy und Sugarbaby festgelegt und folgen je nach Ausprägung der Beziehung klaren Vorgaben oder auch spontanen Wünschen.

Win – Win – Gegenseitigkeit als Antrieb

Es ist nicht unüblich, dass ein Sugardaddy verheiratet ist oder eine andere dauerhafte Beziehung führt. Ebenso werden dem Sugarbaby häufig eigene Beziehungen zugestanden. Das zeigt, dass hier keine Anbahnung der großen Liebe im Raum steht, sondern viel mehr eine Mischung aus privater Zuneigung und geschäftlichen Abhängigkeiten entsteht. Beide Seiten bringen ihren Teil in die Beziehung ein. Für den Sugardaddy sind dies meist Geld, Ansehen oder Einfluss. Das Sugarbaby dagegen bringt sich selbst, also seine Jungend und Attraktivität ein. Es verwundert daher nicht, dass Sugardating immer wieder mit verschiedenen Formen der Prostitution gleichgestellt wird. Vor allem Escort-Dienste kommen dieser Beziehungsform in vielen Gesichtspunkten nahe. Allerdings zeigt sich beim Sugardating eine weit größere Spanne an Möglichkeiten, was gefällt, was gewährt wird und wie die Gegenleistungen aussehen.

Foto: LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com

Escort Jobs

Willst du eine neue Welt entdecken ? Dies ist ein Job für neugierige und offene Frauen

Viele junge Frauen träumen davon, aus ihrem eng begrenzten Alltag auszubrechen. Die Arbeit als Escort-Dame bietet dabei eine ungewöhnliche Möglichkeit, spannende Erfahrungen zu machen. Und mehr als das: Escorts Jobs werden äußerst gut entlohnt. Dieser Text bietet dir Einblicke in die Welt des Ecorts. Er dient dir als eine kleine Vorabinfo, die dir hilft zu entscheiden, ob der Jobs als Ecort-Dame für dich in Betracht kommt.

Wie der Job als Escort genau aussieht und was ein Escort definitiv nicht ist

Um es gleich zu Beginn zu sagen: Ein Job im Escort meint etwas ganz anderes als Prostitution. Im Mittelpunkt eines Escort-Treffens steht der Begleit-Service. Männer buchen eine Dame als Begleitung für ein Essen, einen Theaterbesuch oder sogar für einen ganzen Urlaub. Dabei zählen nicht allein die sinnlichen Reize der Dame, sondern auch ihr Gesprächsgeschick, ihre Manieren oder sogar eine gewisse Bildung. Schließlich sind es nicht selten wohlhabende Männer, die eine Escort-Dame buchen. Diese erwarten von einer Dame ein gewisses Niveau. Des Öfteren gefragt im Escort ist die sogenannte Girlfriend-Experience. Bei ihr bietet die Escort-Dame dem Herren das Gefühl, sie sei seine feste Freundin, ohne dass sie es tatsächlich ist. Zu einer Girl-Friend-Experience gehören Händchenhalten, Küssen, Streicheln und verliebte Blicke ganz natürlich dazu. Frauen, die eine Girl-Friend-Experience bieten, sind zumeist recht jung. Für längere Treffen im Escort sind Damen gefragt, die einen weiten Erfahrungshorizont mitbringen und reifer sind. Was genau im Angebot des Escorts enthalten ist, schwankt von Agentur zu Agentur.

Escortdame werden
Wer kann im Escort arbeiten und welche genauen Voraussetzungen gelten für Escort Jobs?

Um an dieser Stelle gleich mit einer Mythe aufzuräumen: Frauen im Escort müssen nicht die Schönheit und Proportionen eines Models mitbringen. Auch Frauen, die einen ganz eigenen Typ darstellen, haben mitunter gute Chancen auf eine erfolgreiche Karriere im Escort. Zu einer professionellen Arbeitsauffassung gehört es für Escort-Damen allerdings wert, auf das Aussehen und Auftreten zu legen. Geschmackvolles Make-Up und Kleidung, eine moderne Frisur und dezente Accessoires sind Pflicht. Die meisten Frauen im Escort sind jung, es wäre aber falsch zu glauben, dass nur besonders junge Frauen für einen Escort-Job infrage kämen. Auch Damen jenseits der 30 oder gar 40 können sich im Escort bewähren. Leidenschaft, Erfahrung sowie psychologisches Geschick der Escort-Dame bringen ihr in jedem Fall einen Vorteil. Das Mindestalter für den Escort beträgt 18 Jahre.

Vielleicht ist die Arbeit im Escort genau das Richtige für dich

Bist du neugierig geworden? Viele Frauen im Escort erleben die Arbeit als eine Bereicherung. Sie kommen mit Männern in Kontakt, die einen ganz anderen Horizont haben als der Durchschnitt. Von ihrem Erfolg. Reichtum und ihrer Weltläufigkeit profitieren Damen nicht nur in finanzieller Hinsicht. Vielleicht machst auch di bald diese Erfahrung.

 

Bildnachweis: Anna-adobe.stock.com

Bildnachweis: andy_gin-adobe.stock.com

Date

Das Date für Single-Frauen ohne viel Zeit

Der Callboy aus Köln ist die richtige Adresse für berufstätige und engagierte Frauen, die keine Beziehung haben. Wer ein Date möchte und Single-Frau ist, der kann hier einen Profi buchen.

Fantasien ausleben


Mit dem Callboy aus Köln kann Frau ihre Fantasien ausleben. Die Scheinwelt ist es, die viele Frauen inspiriert, auch einen Seitensprung aus einer Ehe zu wagen. Endlich raus aus den Konventionen und sich mit einem Geschäftsmann, einem Studenten oder einem anderen Callboy treffen. Das ist aufregend und macht Freude. Für mehrerer hundert Euro kann man den Toyboy auch mitnehmen auf eine Event, das größer ist. Leidenschaft wird gepflegt und bezahlt. Die geheimsten Wünsche kann man dem Toyboy anvertrauen und er wird sie erfüllen. Wer mehrere Jahre lang Single war als Frau, der möchte oftmals keine feste Beziehung mehr.

Freiheit pur

Genau hier setzt der Escort Service an: Freiheit pur. Die Damenwelt genießt die Freiheit und das Abenteuer. Die erhoffte Befriedigung wird stattfinden, wenn auch gegen Bezahlung. Doch das nehmen viele in Kauf. Wer wenig Zeit hat, der kann sich auf den renommierten Seiten einen Callboy aussuchen. Die Auswahl ist groß: Männer, die es gelernt haben, gut auszusehen und Frauen jeden Wunsch von den Augen abzulesen, sind hier bestellbar. Der Rückzugsort ist vorher schon geplant, es kann das Hotel sein oder auch die eigene Wohnung mit dem gemütlichen Wohnzimmer.

Männer, die es gelernt haben, gut auszusehen und Frauen jeden Wunsch von den Augen abzulesen, sind hier bestellbar.

Auf der Spielwiese

Die Singlefrauen erfreuen sich auf der eigenen Spielwiese im Wohnzimmer oder auch im Hotel nach einem Event an den Serviceangeboten des Toyboys. Er sieht nicht nur gut aus, er ist auch zuvorkommend und rundet das geschäftliche oder private Event ab. Nach Feierabend entspannen und zu zweit die aufregenden Stunden erleben, das ist das Ziel dieses Services. Eine Lebefrau will heutzutage immer genießen und ein langjähriger Freund ist nicht mehr interessant. Wer niemanden mehr abgekriegt hat, kann sich auch nach solchen Sexdates umsehen. Aber auch immer jüngere Damen wünschen sich eine gepflegte und erotische Begleitung auf Festen, Geburtstagen oder einen Abend zu zweit. Wer es sich leisten kann, bezahlt gut und bestellt sich das Sexdate auch nach Hause. Der knackige Körper und der bezahlte Sex bringen Schwung und Abwechslung ins Leben. Die Arbeit gelingt gleich besser und die sexuellen Fantasien können problemlos ausgelebt werden. Gerade wenn man eine Karrierefrau ist, fehlt oft die Zeit für die Suche nach einer männlichen Begleitung. Das sind die perfekten Kunden für den Escort Service. Hier setzt der Service an. Die Dame von Welt, die Karrierefrau oder auch die einsame Dame, sucht sich auf der Webseite einen gepflegten und gutaussehenden Mann aus, der seine Arbeit versteht. Mit viel Charme kommt er und schafft die aufregenden Stunden, begleitet und repräsentiert auch auf Festivitäten. Wer einen Callboy bucht, ist auf der sicheren Seite auf allen Events.

Date

Prickelnde Erotik voller Sinnlichkeit und Leidenschaft

Sind Sie auf der Suche nach einer leidenschaftlichen Dame, mit der Sie ungezwungen und ohne weitere Verpflichtungen eine sündhafte Nacht voller Ekstase und Lust erleben können? Haben Sie jedoch keine Zeit für die Suche nach einer offenen Lady oder möchten Sie eine Lady der Extraklasse, die Ihnen im Bett jeden Wunsch von den Augen ablesen kann? Mit den verführerischen Damen aus der Escortagentur in Leipzig können Ihre erotischen Vorstellungen jetzt endlich wahr werden.

Freundin auf Zeit – aufregende Momente mit einer Begleitdame

Wenn in der Öffentlichkeit von Escortdamen gesprochen wird, denken die meisten Menschen nur an die Erotik. Dabei bietet ein Escort aus Leipzig viel mehr als nur leidenschaftlichen Sex, sie ist vielmehr ein Girlfriend, dass ihren Liebhaber für eine gewisse Zeit begleitet. Daher kann man ein sinnliches Escort nicht nur für eine heiße Nacht buchen, sondern auch den ganzen Tag oder einen längeren Zeitraum mit ihr verbringen.

Ob als Begleiterin zu einem Geschäftsessen, als charmante Lady, die ihren Liebhaber zu einem kulturellen Event begleitet oder einfach als attraktive Begleiterin für ein romantisches Dinner, dass nur den schönen Teil des Abends einläutet, wenn Sie sich für ein Treffen mit einer charmanten Begleitdame aus Leipzig entscheiden, sind Ihre Wünsche ausschlaggebend. Die Escorts sind offen und lassen sich schnell und unkompliziert auf neue Situationen ein, sodass Sie jedes Erlebnis mit einem Leipziger Escort zu einem unvergesslich schönen Erlebnis werden kann.

Für jedes Escort ist Diskretion ebenfalls ein wichtiger Bestandteil einer vertrauensvollen Arbeit.

Niveauvoll und Diskret

Wenn Sie zum ersten Mal ein Rendevouz mit einer charmanten Begleitdame buchen möchten, machen Sie sich vielleicht Gedanken, ob und wie diskret Ihr Treffen behandelt wird? Für jedes Escort ist Diskretion ebenfalls ein wichtiger Bestandteil einer vertrauensvollen Arbeit. Ebenso wie ihr Kunde möchte das Escort sicher gehen, dass ihr Privatleben stets geschützt ist und beide Seiten das Treffen unbesorgt genießen können. Lassen Sie sich daher einfach von der Begleitdame verzaubern und genießen Sie die gemeinsame Zeit unbesorgt, denn es herrscht zu jeder Zeit Diskretion und ein hohes Niveau.

Erleben Sie Erotik auf höchstem Niveau

Mit einem Escort können Ihre erotischen Träume endlich in Erfüllung gehen. Haben Sie den Wunsch, eine schöne Fremde an der Hotelbar zu verführen und mit ihr eine hinreißende Nacht zu verbringen? Oder möchten Sie sich in die Welt der bizarren Erotik begeben und neue Leidenschaften entdecken? Mit einem verführerischen Escort Leipzig kann dies alles möglich sein. Achten Sie bei der Auswahl des Escorts auf die Leistungen und persönlichen Präferenzen, die auf den Setcards der Escorts angegeben sind. Bei besonderen Wünschen können Sie auch die diskreten Mitarbeiter der Agentur informieren, die dann die entsprechenden Escorts für Sie vermitteln können.
Lassen Sie sich verführen und genießen Sie leidenschaftliche Augenblicke mit den sinnlichen Escorts aus dem sächsischen Leipzig. Sie werden diese Zeit ganz sicher nicht mehr vergessen wollen.

Bei Interesse an einem erotischen Abenteuer finden Sie mehr unter:

Sinnliche Momente mit dem Escort Hannover

Aufregende Abenteuer zu zweit genießen

 

muenchen escort

Erotisches Erlebnis in München

Wer nach München kommt, der kann was erleben, denn die bayrische Landeshauptstadt hat enorm viel zu bieten. Wer sich nicht alleine aufmachen will und Sehenswürdigkeiten wie den berühmten englischen Garten, das Hofbräuhaus oder das neue Rathaus besichtigen will, kann dies mit einem charmanten München Escort gemeinsam genießen. Diese Verabredung bleibt sicherlich unvergessen.

München einmal anders erleben

In der bayrischen Metropole werden zahlreiche Führungen angeboten. Wer etwas besichtigen will, kann sich einer Gruppe anschließen, die von einer erfahrenen Dame im Dirndl oder einem Mann in der Krachledernen durch die Stadt geführt wird. Normalerweise sehen die Touristen hier dann die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und erhalten einen kleinen Exkurs in die Geschichte Münchens. Wer aber die besondere Gelegenheit nutzt und sich ein Rendevouz mit einem München Escort gönnt, der wird von dieser atemberaubenden Großstadt Ecken sehen können, die kein Tourguide seinen Gästen zeigt, denn dies sind die geheimen Lieblingsplätze der Münchner, in denen Touristen nur selten zu sehen sind.

Mit echtem bayrischen Charm verzaubert das Escort aus München seinen Kunden. Zu zweit kann man dann durch die schönen Gassen der Metropole schlendern, sich bei einem frisch gezapften Hefeweizen verliebt in die Augen gucken und sich vorstellen, man würde ein aufregendes Date in einer fremden Stadt erleben. Vielleicht wird heute Nacht ja noch mehr daraus?

Erotisches München

Auch wenn die bayrische Metropole für urige Gemütlichkeit und Traditionen steht, so findet man hier auch spannende erotische Erlebnisse. Herren können sich zum Beispiel eine Gespielin für frivoles Ausgehen über die Agentur für professionelle Escorts vermitteln lassen. In den angesagten Münchner Szenelokalen gibt es auch die Gelegenheit, sich im knappen Dress anheizen zu lassen. Oder man geht gemeinsam in eines der sinnlichen Lokale, wo es für Paare heiß hergehen kann.

Auch wenn die Bayern ihre Tradition lieben, so genießen sie auch die Lust und die Liebe. Die Münchner Escorts jedenfalls genießen diese Abwechslung und lassen sich gerne zu solchen sinnlichen Gelegenheiten einladen.

Wer seine Zeit in der Metropole mit einem sinnlichen Abenteuer zu einem echten Erlebnis machen möchte, der kann dies natürlich auch tun. Die Münchner Escorts stehen für ihre Kunden zu einem besonderen Rendevouz bereit. Mit einer traumhaft schönen Nacht mit einem aufmerksamen Gentleman oder einer atemberaubend schönen Escortdame kann man seinen Urlaub oder die Geschäftsreise nach München individuell gestalten. Als Abschluss einer schönen Zeit in Bayern kann das erotische Erlebnis mit einem München Escort zu einem Highlight werden, an das man sich immer wieder gern erinnert.

Ein prickelndes Rendevouz mit einem Escort aus München kann man unkompliziert und gern auch anonym über die Homepage der Agentur ordern. Die diskreten Mitarbeiter helfen auch gerne bei der Auswahl eines Restaurants für die erste Begegnung mit dem Escort. Ein einmaliges erotisches Erlebnis der besonderen Art steht den Kunden bevor.

Männer

Popper – Was Sie unbedingt wissen müssen

Gerade in den 80er-Jahren waren Poppers allgegenwärtig, da sie vormals in der homosexuellen Szene als Heißmacher genutzt wurden. Heutzutage sind Poppers in der Anwendung weiterhin in der Partyszene vermehrt im Einsatz, wo sie den Ruf der Lockerheit haben, aber natürlich weiterhin als sexuell stimulierend gelten. Sie sind auch weiterhin in der Szene insbesondere unter homosexuellen Männer beliebt, aber eben auch bei Frauen und Männern, die einfach nur vor und nach einer Party viel Spaß haben wollen. Wer sich für Poppers und seine Wirkung, aber vielleicht auch die rechtliche Lage interessiert, der sollte hier unbedingt weiterlesen, um all das in Erfahrung bringen zu können.

Die Poppers Einnahme ist gar nicht so schwierig

Erfahrene Poppers User wissen natürlich, wie es um die Wirkung und den anschließenden minutenlangen Kick bestellt ist. Das Inhalieren erfordert allerdings auch keine große Kunst, sodass man lediglich am Fläschchen riechen muss beziehungsweise den Inhalt inhalieren muss, um in wenigen Sekunden schon eine wohltuende Wärme im Körper zu verspüren. Poppers User reden häufig davon, dass sie nicht nur Wärme spüren, sondern auch das Gefühl haben, dass ihr Herz schneller schlägt und rasen würde. Durchaus ist dies möglich, da es sich um Inhaltsstoffe handelt, die vermehrt bei einer Angina Pectoris zum Einsatz kommen. Deswegen rät jeder User dazu, Poppers nur unter Aufsicht mit anderen Leuten und vorsichtig zu verwenden! Eine sexuell stimulierende Wirkung kann derweil nicht jeder bestätigen, aber der größte Teil der Nutzer spricht davon!

Poppers liegen häufig in einer rechtlichen Grauzone

Selbstverständlich fragen sich viele, ob die Poppers Anwendung legal oder gar illegal ist. U.a der Wirkstoff Amylnitrit ist für eine Erweiterung der Gefäße verantwortlich, was untermauert, wieso dieses Mittel häufig zur Angina Pectoris Behandlung verwendet wurde. Allerdings spricht sich wie so oft bei derartigen positiven Behandlungsmethoden auch herum, wie erstaunlich die Wirksamkeit in gewissen Kreisen sein kann. So wurden Poppers vermehrt als Partyszene „Droge“ unbenannt, was jedoch nicht ganz richtig ist. Denn der Besitz ist nicht strafbar und die Nutzung auch nicht. Lediglich der Verkauf wäre eine Straftat, da einige der Inhaltsstoffe des Apothekenrechts unterliegen.

Poppers waren und sind noch immer eine beliebte Inhalationsmöglichkeit, um sich als feierwütiges Volk einen kleinen Kick zu gönnen, der für viele auch eine sexuell betörende Wirkung mit sich bringt. Wer es gerne mal ausprobieren möchte, der kann dies also rechtlich vollkommen unbedenklich tun. Poppers sind rechtlich problemlos nutzbar und somit auch nicht illegal. Gleichwohl der Verkauf eine Grauzone darstellt, aber das von Bundesland zu Bundesland zu betrachten ist. Es wird jedoch angeraten, Poppers nur sorgfältig unter Aufsicht und Vorsicht zu nutzen. Keinesfalls dürfen Schwangere, Herzerkrankte und Bluthochdruckpatienten Poppers zu sich nehmen.

Lesen Sie auch:

Die Zweisamkeit im Bett lustvoll steigern

 

Die eigene erotische Seite entdecken

Spannung und Abwechslung – das ist es wonach sich viele sehnen. Der Alltag hat uns fest im Griff und daher ist es natürlich wichtig immer wieder Neues zu entdecken. So erkennt man mitunter auch ganz neue Seiten an sich selber. Wie das gehen kann zeigen wir folgend.Die eigene erotische Seite entdecken

Dating kann sehr aufregend sein. Doch verspürt man dabei nicht unbedingt ein erotisches Abenteuer. Dieses besondere Etwas bekommt man allerdings beim Escort Karlsruhe. Von Beginn an weiß man, dass es hierbei erotisch zugeht. Das muss nicht heißen, dass man zwingend miteinander schlafen muss. Selbst die Gespräche oder der Augenkontakt können erotisch sein. Hierbei lässt man sich auf ein ganz besonderes Erlebnis ein. Weiteres dazu unter folgendem Beitrag: https://www.extrem-erotik.net/aufregende-abenteuer-zu-zweit-geniessen/.

Format: Bild
Frau in Dusche

Der Charme Stuttgarts

Eine Stadt die viele grüne Ecken, Kultur und vielen Sehenswürdigkeiten besitzt, aber manchmal kann auch was ganz anders den Reiz ausmachen. Mit einer charmanten Begleitung Ihrer Wahl, ob brünett, blond, groß oder klein, werden Sie die Erinnerung an Stuttgart nicht mehr vergessen  wollen!

Date
Ein spannender Abend mit aufregenden Erlebnissen durch einen Escort Stuttgart

Bevor Sie den Tag aber in einem luxuriösen Hotel Ihrer Wahl zu einem Ende bringen, gibt es viel zu erkunden. Der Besuch im Stuttgarter Kunstmuseum, Spaziergänge durch die weitläufigen Schlossgärten voller Skulpturen, Brunnen und Seen oder der Besuch der Weingärten mit anschließendem Aufenthalt in schicken Restaurants.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten mit einer Escort Dame Ihrer Wahl finden Sie unter:

Erotik-Abenteuer in der Hafenstadt

escort essen

Das urige Essen einmal anders erleben

Essen liegt nicht nur mitten im Ruhrgebiet und versprüht allein deshalb seinen ganz eigenen Charme, die ehemalige Kulturhauptstadt bietet seinen Gästen und natürlich den Einheimischen eine Vielzahl spannender Aktivitäten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Wie wäre es mit einer charmanten und gut aussehenden Lady, die an Ihrer Seite für einen interessanten Ausflug mitten ins Herz des Ruhrgebiets sorgt?

Lernen Sie Essen von seiner charmanten Seite kennen

Das Ruhrgebiet wirkt für den Außenstehenden oft rau und ungehobelt, dabei sind die schönen Städte entlang der Ruhr auf ihre ganz eigene Weise besonders und liebenswert. Auch Essen ist eine Stadt, wie viel zu oft unterschätzt wird. Immer mehr Besucher kommen gerne nach Essen, in das Herz des Ruhrpotts, um hier die vielseitigen kulturellen Angebote zu erkunden, oder um die schönen grünen Ecken zu entdecken, die besonders im Sommer von Anwohnern und Besuchern gerne frequentiert werden. Mit einer charmanten Begleitung, die Sie über die Agentur für Escort Essen für ein aufregendes Date buchen können, macht es gleich noch viel mehr Freude, den ureigenen Ruhrpottcharme näher kennenzulernen.

Mit einer attraktiven Fremdenführerin die Stadt erkunden

Sie haben keine Lust auf eine gewöhnliche Reisegruppe oder wollen Essen auf individuelle Art entdecken? Mit einer attraktiven Lady kann es eine aufregende Erfahrung sein, die Ruhrpottmetropole kennenzulernen. Die heimischen Ladies kennen die schönsten Ecken ihrer Heimat und zeigen Ihnen gerne, ganz abseits vom Touristenrummel, wo die Essener ihre Freizeit am liebsten verbringen. Schlendern Sie Hand in Hand und erleben Sie den besonderen Charme des Ruhrgebiets hautnah. Wie wäre es mit einem Besuch im Zeche Zollverein, in dem kulturelle Veranstaltungen wie zum Beispiel Kunstausstellungen stattfinden. Ebenso können Sie hier tief in die bewegte Geschichte der hiesigen Industrie eintauchen und selbst miterleben, wie Essen den Wandel von Historie zur Moderne vollzogen hat.

Erotisches Ruhrgebiet

Dass das Ruhrgebiet auch eine erotische Seite hat, wissen viele, die bereits ein sinnliches Rendevouz über die Essener Escortagentur gebucht haben. Wer mit seinem Escort gemeinsam einen wunderschönen und erlebnisreichen Tag verbracht hat, spürt sicherlich schon die ersten Schmetterlinge im Bauch. Die charmanten Damen, die Sie als hochklassiges Escort buchen können, sorgen mit ihrer besonderen Art dafür, dass Sie sich rund um die Uhr wohlfühlen und Lust auf mehr bekommen. Lassen Sie sich von den High Class Escorts verzaubern und genießen Sie das prickelnde Flair, dass Sie die gesamte Zeit während der Verabredung umgibt.

Die aufmerksamen Escort Damen spüren genau, wie sie Ihren Begleitern eine spannende Zeit in Essen verschaffen können. Genießen Sie einen prickelnden Abend voller Leidenschaft und Lust und lassen sich vom einmaligen Charme des Ruhrgebiets verzaubern. Mit einem Escort wird der Aufenthalt in Essen ein unvergessliches Erlebnis.

Escort Essen

In München eine Begleitung beim Escort Service finden

 

Was man über Poppers legal wissen sollte

Bei Poppers handelt es sich um einen Slang-Sammelbegriff für eine Gruppe von kurzzeitig wirksamen und flüssigen Drogen. Die Bezeichnung stammt von dem Geräusch des Knallens der Glasampullen, in welchen die Substanzen in der Vergangenheit erwerbbar waren. Poppers legal bestehen aus Cyclohexylnitrit, Isopropylnitrit, Amylnitrit oder Mischungen. Diese verfügen über einen besonders gefäßerweiternden Effekt. Zudem haben sie einen charakteristischen chemischen Geruch, welcher etwas an das Lösungsmittel Chloroform erinnert. Durch den Kontakt mit Luft werden Poppers ziemlich schnell zersetzt, was aufgrund eines stechenden, intensiven Geruchs feststellbar ist.

Verwendung von Poppers legal

Poppers sind in der Gayszene beliebt

Ursprünglich kam Alkylnitrite wie beispielsweise Amylnitrit als Medikament gegen Angina pectoris zum Einsatz. Allerdings wurde es aufgrund des kurzanhaltenden Effekts bald durch andere Arzneimittel ersetzt. Wegen der kurz andauernden, spontan einsetzenden Rauschwirkung in höheren Dosierungen finden Alkylnitrite als Rauschmittel in Poppers Anwendung. Außerdem werden Poppers legal schmerzhemmende und aphrodisierende Wirkungen zugeschrieben, weswegen sie teilweise vor dem Analverkehr der passiven Partner verwendet, damit der Schließmuskel entspannt und eventuell durch Verkrampfung vorkommende Schmerzen vorgebeugt werden. Unmittelbar aus dem Gefäß erfolgt das Inhalieren der Dämpfe dieser leicht flüchtigen Flüssigkeit. Der psychische Effekt, welcher aus der Intensivierung von Empfindungen besteht, setzt nach fünf bis 15 Sekunden ein. Je nach inhalierter Menge hält er zwischen einer und höchstens zehn Minuten an. Die Wirkung wird häufig als Rush oder Flash beschrieben. Sie basiert auf einer temporären Gefäßerweiterung im Gehirn, bei welcher die chemische Substanz durchblutungsfördernd wirkt, allerdings selbst über keine halluzinogenen Eigenschaften verfügt.

Rechtliche Lage von Poppers legal in der Bundesrepublik

In deutschsprachigen Ländern unterliegt der Besitz von Poppers keinen betäubungsmittelrechtlichen Regelungen. Damit ist er legal. Das Kaufen, Verkaufen oder Handeln von Amylnitrit ohne Genehmigung verstößt allerdings gegen die Arzneimittelgesetze von bestimmten Ländern und ist außerhalb von Deutschland oft nicht mehr als Poppers legal erwerbbar. In den Sexshops werden gelegentlich diese Rauschmittel sichergestellt, welche dort illegal veräußert wurden. Zudem besteht die Möglichkeit, über Shops im Internet Poppers zu beziehen. Dort werden sie als Legal Highs angeboten, wenn man einen falschen Verwendungszweck angibt, wie zum Beispiel Lederputzmittel, Zimmerduft oder Reinigungsmittel.

Nebenwirkungen bei Poppers legal

Bei der Anwendung von Poppers legal können Schwindel, Hautrötungen und gelegentlich nitritinduzierte Kopfschmerzen auftreten. Weitere, kurz anhaltende unerwünschte Wirkungen sind möglicherweise Übelkeit, Erbrechen, Herzrasen, Schwitzen und Sehstörungen. Durch das Einbringen in die Nasennebenhöhlen oder der Nase kann es zu Verätzungen und Vergiftungen kommen. Gerade im Zusammenhang mit gleichzeitiger Verwendung von weiteren blutdrucksenkenden Mitteln besteht die Möglichkeit, dass beim Blutdruck ein plötzlicher und lebensgefährlicher Abfall mit Schockzuständen auftritt. Mithilfe der blutdrucksenkenden potenzsteigenden Mittel, wie die PDE-5-Hemmer Vardenafil, Tadalafil oder Sildenafil wird der Effekt verstärkt. Aus diesem Grund warnen die Pharmahersteller deutlich vor dem Mischkonsum mit Poppers oder blutdrucksenkenden, nitritbasierten Arzneimitteln.